Dr. med. Carsten Holzschuh

Denken Sie bitte an die reisemedizinischen Impfungen!

Viele Menschen planen für die sogenannte schönste Zeit des Jahres Fernreisen. Dabei erfreuen sich tropische Regionen wachsender Beliebtheit.

Wie ist das mit der Malaria oder dem Gelbfieber? Welche Impfungen oder Vorbeugemaßnahmen sind sinnvoll oder sogar erforderlich?

Allgemein empfohlene Impfungen

  • Tetanus
  • Diphtherie
  • Polio
  • Mumps
  • Masern
  • Röteln

Die Kosten für diese Impfungen werden von der Krankenkasse übernommen.

Vom Reiseland geforderte Impfungen

  • Cholera
  • Gelbfieber *

* Die Geibfieberimpfung ist nur in staatlichen Impfstellen erhältlich.
   Die Kosten müssen selbst getragen werden.

Allgemein empfohlene Reiseimpfungen

Hepatitis A und B (ab 18. Lebensjahr)
Die Kosten werden nicht von der Krankenkasse übernommen.

Spezielle Impfungen

FSME (Zeckenbiss), (bei Endemie-Gebieten zahlt die Krankenkasse)
Pneumokokken (ab dem 60. Lebensjahr übernimmt die Krankenkasse die Kosten) Typhus

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

zurück

 

Logo_Holzschuh